spirale.gif (3628 Byte)Stressbewältigung

Home

 

 

Balance - ein Seminar für "Gestresste"

Die Kunst, hohe Anforderungen im Alltag zu bewältigen und dabei mit den eigenen Ressourcen sorgsam umzugehen, die Fähigkeit, auch in Phasen großer
Anspannung und Konzentration regelmäßig für einen Ausgleich zu sorgen, ist
wichtige Voraussetzung, um gesund und leistungsfähig zu sein und zu bleiben!
Besonders Führungskräfte sind heute mit ständig steigenden Anforderungen an
ihre fachlichen und vor allem an ihre menschlichen Fähigkeiten konfrontiert. Viele
stehen ständig "unter Strom", unter dem Druck, anderen ein "gutes Vorbild" zu
sein und verlieren dabei das Gespür für die Grenzen der eigenen Belastbarkeit,
oft solange, bis der Körper streikt. Auch Kreativität und Spontaneität werden so
blockiert.

Dieses Seminar soll Sie dabei unterstützen, das Gespür für die eigene Balance
zu verbessern.

Ausgehend von Konzepten der physiologischen und psychologischen Konzepten der Entstehung von Stress werden Strategien der Prophylaxe entwickelt und Formen des Abbaus von Stress erarbeitet.

Darüber hinaus werden verschiedene Techniken der Wahrnehmung von inneren und äußeren Stressoren geübt und Entspannungsmethoden, die eine Symptomlinderung garantieren, angeboten.

Theoretischer Hintergrund unserer Arbeit ist eine ressourcenorientierte, integrative Arbeit mit reflexiven Anteilen und Bewegungselementen, sowie der jüngsten Ergebnissen der Stressforschung und des Coaching/Supervision.

Zeitkontingent: 1 bis 3 Tage

 

Zurück zum Anfang
 

Copyright: Gabriele Mader-Freyhoff.
Kontakt: gmader@synergie-web.de
Stand: 23. Juni 2005.